Mala Tasche ‘Tibet‘ beschützt deine Mala Kette

4.95

In unseren Tibet Mala Täschchen kommen heilige Materialien des Buddhismus und des Hinduismus zusammen, um deine Mani Mala in Schutz und Segen aufzubewahren. Jedes Täschchen wird aus gewebter Baumwolle, die traditionell auch für buddhistische Gebetsfahnen verwendet wird, in Handarbeit für dich angefertigt. Das Zugband ist kein normales Zugband, sondern ein leuchtend roter ‚Mauli‘-Faden, der im Hinduismus als heilig gilt.

Artikelnummer: 3585 Kategorie:
 

Beschreibung

Unsere Mala Tasche Tibet wird aus 100% gewebter Baumwolle in Bio-Qualität angefertigt, ungefärbt und unbehandelt. Jede Tasche misst ca. 10 x 14,5 cm und wird mit viel Liebe und Mantra hergestellt. Als Zugband dient ein roter Mauli Faden, der durch die traditionelle indischen Segnungszeremonie ‚Pran pratishtha‘ geweiht wurde.

Die geweihten Baumwoll-Fäden sollen den Segen der Trideva – Brahma, Vishnu und Shiva – anziehen, und dadurch alles schützen, was mit ihnen in Berührung kommt. Brahma energetisiert deine Mala mit Weisheit, Vishnu leiht ihr Kraft gegen das Böse und Shiva reinigt sie von allem Negativen. So kannst du deine Mani Mala sicher und behütet aufbewahren und mit positiver Energie in jeden Tag starten.

Kennst du schon unsere Mani Mala Kristall-Täschchen für Schutz und Reinigung in einem?

fair trade logo